Läufernachrichten
LG Rülzheim im Trainingslager
PDF Drucken E-Mail
Samstag, 21. April 2012

Am 4. April war es wieder soweit. Dreizehn junge motivierte Athleten der LG Rülzheim fuhren wie das Jahr zuvor in das thüringische Bad Blankenburg. Nach einem erfolgreichen und sonnigen Trainingslager im Jahr zuvor entschied man sich wieder für das kleine Dorf am Fuße der Burg Greifenstein in dem man seinen Focus ganz auf den Sport richten kann. Dieses Jahr fuhren zwei Trainingsgruppen. So trainierten André Zschaupitz, David Pfadt, Jonas Baumgärtner, Marius Liebel und Alexander Ressemann unter der Leitung von Edmund Hamburger und Juliane Ohl, Markus Utzmann, Alisa Liebel, Fabienne Collet, Max Juchem, Leonie Grießbaum und Elena Weike von Manuel Stich gecoacht. Moralisch und teilweise sportlich unterstützt wurde die Gruppe durch Jacqueline Collet, die jedoch am Ostermontag schon wieder abreisen musste. Die Gruppe nahm erst drei Tage später Abschied und wird sicherlich nächstes Jahr wieder da sein.

 
Deutsche HM-Straßenlauf-Meisterschaften
PDF Drucken E-Mail
Samstag, 21. April 2012
Wenn man sich mit der deutschen Straßenlauf-Elite messen will, hat das einen besonderen Stellenwert. Bereits zum 2. Mal fanden im hessischen Griesheim die HM-Meisterschaften im Straßenlauf statt, da sollte auch die „Südpfalz-Hochburg Rülzheim“ vertreten sein. Leider waren nur 3 „LG-Männer“ am Start, die erzielten aber inmitten der insgesamt 10 männl. Pfalz-Teilnehmer einen achtbaren Stellenwert. Die asphaltierte 2,5 km Wendestrecke war 8x zu durchlaufen und die an diesem Tag erreichten Zeiten waren sprichwörtlich: „Vom Winde verweht“, denn über die halbe Distanz der knapp 21,1 km hatten alle Läufer(innen) mit sehr starken Windböen zu rechnen. Zudem führte genau diese schwierige Passage auch noch leicht bergan. Werner Heiter, wie K-H Kern bereits am Vortag noch in Maxau am Start, schlug sich tapfer und erreichte im hervorragend besetzten M60-Feld in 1.34.54h einen achtbaren 15. Rang. Karl-Heinz Kern hatte bessere Karten, belegte aber in 1.41.56h wie im Vorjahr den „undankbaren“ 4. Pl. der M70, trotzdem herzlichen Glückwunsch. Bernhard Müller, Initiator der Rülzheimer Teilnehmer, musste leider verletzungsbedingt bei Km 14 „aussteigen“.
 
Ideale Läuferbedingungen beim Osterlauf in Rheinzabern: Halbmarathon
PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 15. April 2012
Bei idealem Läuferwetter fand in diesem Jahr der traditionelle Osterlauf des TV Rheinzabern statt. Werner Heiter lief nicht nur als erster Rülzheimer ins Ziel, mit seiner Zeit von 1:29:57 h brillierte er in der M 60 und kam auch bei den Bezirksmeisterschaften auf Platz 1. Eine Minute (1:30:56) später kam Michael Waldinger herein, damit wurde er in der M 40 3. Bezirksmeister. Michael Masser lief gute 1:33:31. In der M 50 standen gleich 2 Läufer der LG Rülzheim mit dem Namen „Bernhard“ auf dem Siegertreppchen: Bernhard Wolff (1:34:34) auf dem 2. und Bernhard Müller (1:39:11) auf dem 3. Platz. Unschlagbar in seiner Altersklasse M 70 wieder Karl-Heinz Kern (1:37:57), ganz klar errang er damit den Bezirksmeistertitel. Sabine Münch (1:50:32) platzierte sich bei den Bezirksmeisterschaften auf Rang 3. Günter Joachim finishte mit 1:39:12. Bemerkenswert auch die Zeit von Andrea Pfadt; sie kam nach 1:52:07 h ins Ziel.
 
„Run up in den Frühling“ bei herrlichem Wetter
PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 15. April 2012
Im wahrsten Sinne des Wortes ein Lauf in den Frühling war die Eröffnungsveranstaltung „Run up in den Frühling“ der LG Rülzheim. Etwa 50 Walker/innen und Läufer/innen trafen sich vor dem Vereinshaus der LG auf dem Festwiesengelände. Alle Walking- bzw. Laufgruppen wurden von erfahrenen Läufern betreut. Nach dem Lauf gab es einen regen Gedanken- und Erfahrungsaustausch bei einem kleinen Imbiss mit Brezeln, Sekt- und Orangensaft. Für alle Interessierten, die Lust zum Walken bzw. Laufen in der Gruppe haben: Der Lauftreff in Rülzheim findet dienstags um 18 Uhr und samstags um 16 Uhr statt. Treffpunkt ist wie beim „Run up“ das Vereinshaus der LG. Anfänger wie auch fortgeschrittene Läufer und Walker mit und ohne Stöcke sind herzlich eingeladen. Jeder kann mitmachen, Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
 
Pfalzmeisterschaften im Waldlauf – Rülzheimer Läufer dominierend
PDF Drucken E-Mail
Montag, 02. April 2012

Genau eine Woche nach den Bezirksmeisterschaften ging es für die Läuferinnen und Läufer der LG Rülzheim darum, sich nun eine Ebene höher gegen noch stärkere Konkurrenz zu behaupten. Austragungsort war am 24.03.2012 der Wald in Harthausen. Von vorneherein zeigten die Rülzheimer, dass sie nicht nur in der Südpfalz, sondern auch in der Pfalz eine Spitzenposition im regionalen Vergleich einnehmen. 12 Titel waren für die Rülzheimer zu erreichen, und 8 davon holten sie tatsächlich, eine Bilanz die sich sehen lassen kann.

 
Seite 104 von 125